Herzlich Willkommen auf Berufsakademien-Vergleich.de!

Auf unserer Seite finden Sie wichtige Informationen zu den Berufsakademien und ihren angebotenen Studiengängen.

 

Was ist eine Berufsakademie / Duale Hochschule?

Eine Berufsakademie ist neben der Hochschule und Fachhochschule eine weitere Studieninstitution, die ihren Schwerpunkt ganz besonders in der Verzahnung von Theorie und praktischer Ausbildung besitzt.

Aus diesem Grund wird zu Anfang des Studiums zugleich ein dreijähriger Ausbildungsvertrag mit einem adäquaten Unternehmen abgeschlossen. Auf diese Weise wird die Balance zwischen theoretischem Fachwissen und praktischer Umsetzung im Unternehmen gewährleistet. Das an der Berufsakademie angebotene duale Studiensystem ist in der Regel dabei so strukturiert, dass das akademische Wissen sinnvoll in der unternehmerischen Praxis umgesetzt werden kann. Theorie und Praxis wechseln sich im Normalfall alle drei Monate ab. Im Unterschied zur Fachhochschule ist das Studium an einer Berufsakademie noch wesentlich stärker auf die praktische Umsetzung des akademischen Wissens ausgerichtet. 


Aus finanzielle Sicht ist zu sagen, dass je nach Bundesland, Sie möglicherweise auch eine nach § 2 Abs. 1 BAföG förderungsfähige Ausbildung machen und damit grundsätzlich ein Recht auf BAföG haben. Eine mögliche Ausbildungsvergütung wird dabei aber auf den BAföG-Anspruch angerechnet. Ausnahmen sind hier aber die Berufsakademien in Hamburg, Hessen und Niedersachsen. Dort steht Ihnen kein Recht auf förderungsfähige Erstausbildung im Sinne des BAföG zu.


Seit einigen Jahren heißen Berufsakademien außerdem mittlerweile auch Duale Hochschulen.  2009 ist dies z. B. in Baden-Württemberg der Fall gewesen, wo sich alle Berufsakademien unter den neuen Namen der Dualen Hochschule präsentieren.


Voraussetzungen für ein Berufsakademie-Studium 

Die Voraussetzungen für ein Studium an einer Berufsakademie sind dabei analog zu den anderen Studieneinrichtungen mindestens die Fachhochschulreife bzw. die allgemeine Hochschulreife. Hinzu kommt ein obligatorischer Ausbildungsvertrag, der mit einem infrage kommenden Ausbildungsbetrieb geschlossen werden muss. Hierfür muss in der Regel auch ein Einstellungstest bestanden werden (Weitere Informationen zum Thema Einstellungstest finden Sie auch hier).




Der Abschluss an einer Berufsakademie

Grundsätzlich schließen Sie Ihr Studium mit einem Bachelor ab. Seit 2004 ist ein Studienabschluss an jeder ordentlichen Berufsakademie gleichgestellt worden mit einem Bachelorstudium an einer Fachhochschule oder Universität. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, nach einem Bachelorabschluss an einer der Berufsakademien, Ihren Master auch an einer Fachhochschule oder Universität fortzuführen.



Berufschancen nach dem Studium


Die Berufschancen nach einem Studium an einer Berufsakademie sind generell hoch. Gerade durch die vergleichsweise frühe Anbindung an ein Ausbildungsunternehmen ist die Wahrscheinlichkeit auf eine spätere Übernahme bei guten Leistungen hoch. Der Anteil der Übernahmen von AbsolventInnen der Berufsakademien in Baden-Württemberg liegt zurzeit etwa bei 80%. 



Wo gibt es Berufsakademien?

Nicht in allen Bundesländern sind Berufsakademien zu finden. Berufsakademien gibt es in Form staatlicher Trägerschaften in


Als privat finanzierte Einrichtungen gibt es sie in 


In den restlichen Bundesländern werden die von den Berufsakademien angebotenen dualen Studiengänge in der Regel von den dort ansässigen Fachhochschulen übernommen.   


Auf berufsakademien-vergleich.de können Sie sich einen Überblick über die unterschiedlichen Berufsakademien in Deutschland verschaffen. Wir haben für Sie alle Berufsakademien aufgelistet. Die nachfolgenden Berufsakademien bieten Ihnen ausführliche Studiengangsprofile an: 




Präsentieren Sie sich als  bei uns: 

Wir von Berufsakademien-vergleich.de möchten Ihnen als Institution die Chance geben, durch gezielte und themenrelevante Informationen schneller und effektiver mit Studieninteressierten in Kontakt zu treten. Veröffentlichen auch Sie als Studieninstition und Bildungsanbieter Ihr Bildungsangebot bei uns.
 

Hier ein Überblick über alle Studiengänge in Deutschland an Berufsakademien.







Impressum